QUILTHOUSE  "Gründerin"   Angelika Steinböck

    Das QUILTHOUSE in Purgstall  

    wurde im Oktober 2004 eröffnet !   

Aus der Leidenschaft zu Patchwork entwickelte sich die Idee, ein eigenes kleines Patchwork-Geschäft zu eröffnen.
Da diese, sehr alte, mit Tradition behaftete Nähtechnik, zum einem aus der damaligen Not an guten Stoffen, aber auch aus dem Bedürfnis zu Harmonie, Wärme und Geborgenheit entstand, sollte auch die Gestaltung  des Geschäftslokals diesen Bedürfnissen entsprechen.
Farben, Einrichtung und Auswahl der Stoffkollektionen sollen dem Kunden diese, gerade Heute wieder so wichtig gewordenen Bedürfnisse erfüllen.
In unserem Geschäft  können Sie in ruhiger, entspannter Atmosphäre, und bei fachkundiger Beratung, Original Patchworkstoffe, Zubehör, Bücher oder diverse Dekorationsartikel erwerben.
Das QUILTHOUSE versteht sich aber nicht nur als Bezugsquelle für Patchworkstoffe und Zubehör, sondern auch als Treffpunkt für Patchworkerinnen und auch für alle die es noch werden wollen!

Bei einer gemütlichen Tasse Kaffe oder Tee, beim „Fachsimpeln“ oder beim durchstöbern unserer Patchworkbücher werden Sie vielleicht auf den Geschmack eines neuen Patch-Projekts kommen, oder den Entschluss fassen, das eine oder andere Unfertige Objekt (UfO), das es zwangsläufig in jedem „Patchworkhaushalt“ gibt, fertigzustellen.
Das QUILTHOUSE bietet in seinen Kursangeboten auch immer wieder Grundkurse an,
um diese wunderbare Handarbeitstechnik zu erlernen!
Selbstverständlich enthält dieses Kursangebot auch für fortgeschrittene Patchworkerinnen laufend Angebote, um neue Techniken zu erlernen oder diese zu perfektionieren.

 Wir wachsen!

Im Laufe der Jahre etablierte sich das QUILTHOUSE zu einer geschätzten Adresse wenn es um Stoffe, Zubehör aber auch Kurse ging. Kundinnen aus vielen Teilen Niederösterreichs aber auch großräumiger, nehmen die Anreise in Kauf um bei uns einzukaufen oder einen Kurs zu absolvieren!
Das Angebot rund um Patchwork, ob Stoffe, Zubehör oder Kurse weitete sich kontinuierlich aus und ließ das Arbeitspensum sowie die Räumlichkeiten des Geschäftslokales permanent an seine Grenzen stossen.


Wir bekommen Verstärkung!

    Arbeitserleichterung kam 2010 mit einer Verstärkung im Verkauf!
Uli, mit der wir nicht nur eine eine sehr gute Verkauskraft gefunden haben, verfügt auch über exzellente Nähkenntnisse. Das war genau der Puzzleteil den das QUILTHOUSE dringend benötigte. Im Tandem sind die Anforderungen im Verkauf, der Beratung und bei den Kursen einfach besser zu bewältigen!

Die Problematik des Platzangebotes im Lokal wurde natürlich durch den Zuwachs nicht gerade entschärft.


Wir bauen um!

Es entstand sukzessive der Plan, im Rahmen der anstehenden, notwendigen Umbau und Sanierungs-maßnahmen am Gebäude, auch dem QUILTHOUSE einen Quadratmeterzuwachs zu gönnen.
Im Mai 2012 startete dann das Großprojekt das uns über ein Jahr im Ausweichlokal bescherte! 

                                                                                                                                                                              Bilder . .»

Das durchaus zufriedenstellende Ergebnis lässt jetzt aber Verkauf, Kurse . . .               und Bewegungsfreiheit zu! 

Am Besten sie überzeugen sich selbst und statten dem QUILTHOUSE                einen Besuch ab.

Uns würde es sehr freuen! 
                                                                                         © QUILTHOUSE 2013                         















 
www.itema.at www.itemacms.at www.itemacrm.at